Finish am Rheinufer beim Metro Group Marathon 2016 in Düsseldorf

Am 24. April 2016 war es wieder soweit. Bei kühlem Wetter startete auch in diesem Jahr die Reha Assist-Staffel beim Metro Group Marathon in Düsseldorf.

Hoch motiviert und bei toller Atmosphäre lief Andreas Bier als Startläufer seine Strecke von11,3 km in 43:47 min. und war damit der schnellste Läufer in der Staffel. Karin Ammann bewältigte die mit 13,1 km längste Strecke in 1:13:26 h. Als unsere Rookies komplettierten Martin Redeker auf seiner Strecke von 8,6 km in 50:48 min. und Helena Deev bei 56:55 min. auf 9,2 km den Marathon mit einer sehr guten Gesamtzeit von 3:44:57 h.

Damit belegte unsere Staffel den 866. Platz von insgesamt 2695.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen mit Graupelschauern war der Lauf ein phantastisches Erlebnis.

Zurück